Aktuelle Herausforderungen für Mittelstands-Unternehmen

Aktuelle Herausforderungen für Mittelstands-Unternehmen –
Erfahrungen aus unseren Kundenprojekten

Branche: Automobil, Automobil-Zulieferer, -Ausrüster

Bei der Agentur für Interim Manager gehen jeden Tag diverse Anfragen zu Tätigkeiten und Projekten ein, die mit eigenen Mitarbeitern in den Unternehmen nicht zu bewältigen sind. Oft sind im Management und bei Fachspezialisten die Ressourcen begrenzt oder zu verschiedenen Themen ist kein oder zu wenig qualifiziertes Know-how und eigene Erfahrungen vorhanden, speziell in unternehmenskritischen Phasen.

Aufgrund der Anfragen seitens unserer Kunden können wir sehr genau und frühzeitig aktuelle Trends in einzelnen Branchen erkennen, die sich aktuell auch in den Wirtschaftszahlen und Prognosen widerspiegeln.

Bei unseren Mittelstands-Kunden aus der Automobil-Zulieferindustrie und deren Ausrüster sehen wir teilweise seit Ende letzten Jahres aktuelle folgende Herausforderungen:

  1. Aufgrund des Handelskriegs mit USA mit starken, wirtschaftlichen Einflüssen und Preisreduktionen, dem verschleppten Diesel-Gate und dem drohenden Brexit besteht hoher Veränderungs- und Anpassungsdruck. Hierzu sind Fachspezialisten und -Manager für Restrukturierung, Lean Production und Prozess-Optimierungen stark gesucht. Die meisten Unternehmen stehen daher vor der Herausforderung, auf die veränderten Anforderungen der Kunden zu reagieren und neben ihrem Kerngeschäft gleichzeitig neue digitale Produkte und Innovationen zu entwickeln.
  2. Die Digitalisierung ist zentraler Treiber für unternehmerisches Wachstum und Wertschöpfung, aber eine reine technologische Lösung ist meist nicht zielführend. Es besteht ein hoher Bedarf an Spezialisten in strategischer und praxisorientierter Digitalisierung und Transformation, nach Experten und Projektleitern für Einführung, Ausbau und Optimierung in Industrie 4.0, IoT und die Entwicklung digitaler Services und Prozesse. Starke Herausforderungen sind zudem die Integration in vorhandene Systeme und die Einführung von ganzheitlicher IT-Security über alle Systemen. Die Lösung geht weit über System-Automatisierung, Fertigungstechnik-Software und den Daten­fluss zwischen kaufm. Lösungen und Office-Systemen hinaus.
  3. Agilität ist derzeit das Schlagwort der Arbeitswelt: Prozesse, Ziele, Unternehmen, Führungskräfte, Mitarbeiter – Alles und alle sollen agiler werden. Doch wie gelingt der kulturelle und organisatorische Wandel – die agile Transformation? Und wie vermeidet man die typischen Schwachstellen dieser neuen Welt? Dabei sollen die neuen Produkte und Services, mit konsequenter Orientierung am Kundennutzen, auf den Markt gebracht werden.

Aus aktuellen Projekten haben unsere Interim Manager strategische und operative Erfahrungen in ähnlichen Aufgaben und Projekten gesammelt und können bei unseren Kunden bedarfsgerechte Unterstützung und Lösungen schnell und individuell adaptieren und realisieren.

Mit unserer langjährigen Erfahrung und einem Pool an sehr erfahrenen Interim Managern unterstützen wir Sie gerne in aktuellen Projekten, Fragen und Problemen mit dem jeweils best-geeigneten Interim Manager in zeitlich befristeten Projekten. In diesen zentralen Aufgaben liegen oft die strategischen Schlüssel für ihren künftigen unternehmerischen Erfolg.

Fazit:
Statement von Dr. Dieter Zetzsche, ex-CEO der Daimler AG:
Wir leben in einer disruptiven Welt. Bevor wir angegriffen werden, wollen wir uns lieber selbst angreifen.

Ich freue mich über ihre Ansicht zu diesem Thema.

Agentur für Interim Manager, Nürnberg
Werner von Beyer
Geschäftsführer

2 Kommentare
  1. Manfred H.
    Manfred H. says:

    Sehr geehrter Herr v.Beyer,

    ich bin Geschäftsführer eines 2-Tier Zulieferunternehmens für die OEMs im Bereich Automobil Motorenteile.

    Ich kann Ihnen bei ihrer Einschätzung nur vollkommen recht geben. In der aktuellen Situation (weniger Aufträge, geringere Marchen, neue Technologieentwicklung, höhere Anforderungen an durchgängige Prozesse zwischen den Unternehmen/Digitalisierung) wären wir ohne eine hochqualifizierte, externe Unterstützung mit den heutigen Anforderungen nicht termingerecht zurecht gekommen. Wir hatten nicht nur ein Ressourcenproblem, sondern hatte auch das Problem, die neuen Anforderungen unserer Kunden in einem sehr kurzen Zeitraum umzusetzen oder Aufträge mit langjähriger Laufzeit zu verlieren.

    Innerhalb eines Zyklus von einem Jahre (das erste Halbjahr zu 100%, das zweite Halbjahr zu 70%) hatten wir die hilfreiche Unterstützung eines sehr erfahrenen Interim Managers aus unserer Branche, der ähnliche Aufgaben bereits 4 mal sehr erfolgreiche erledigt hatte. In der zweiten Hälfte das Einsatzes hat uns der Interim Manager auch bei den eigenen Mitarbeiter wertvolle Hilfe in der Ausbildung der eigenen Mitarbeiter gegeben und zudem eine Team von Industrie 4.0. Spezialisten ohne Zeitdruck neu aufgebaut.

    Ich kann nur den Einsatz von erfahrenen Interim Manager für Projekteinsätze empfehlen und mich für die gute Unterstützung und kompetente Vorauswahl des Interim Managers bei der Agentur für Interim Manager bedanken.

    Mit besten Empfehlungen

    Manfred H.
    Geschäftsführer

    Antworten
    • Werner von Beyer
      Werner von Beyer says:

      Sehr geehrter Herr H.

      besten Dank für ihren Kommentar und ihre Empfehlung.

      Ich möchte aber auch auf ein wichtiges Erfolgsgeheimnis in ihrem Unternehmen hinweisen: Die Bereitschaft, nicht nur in einem Mini-Projekt diese Themen anzugehen, sondern eine mittel- bzw.- langfristige Lösung zu suchen und umzusetzen. Hierbei hatte unser IM auch die volle Rückendeckung und tatkräftige Unterstützung der Geschäftsführung.

      Sollten Sie in Zukunft neue Herausforderungen haben, können wir gerne wieder zusammen arbeiten.

      Mit freundlichen Grüßen

      Werner von Beyer
      Agentur für Interim Manager AIM

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.