In eigener Sache – DSGVO – Datenschutz bei der Agentur für Interim Manager

Aufgrund der aktuellen europäischen Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO möchten wir Mandanten und Interim Manager auf folgenden Sachverhalt hinweisen.

Für die Vermittlung von Interim Managern in Kundenprojekte ist es unerlässlich, dass wir notwendige Daten von Interim Managern und Kunden speichern und verarbeiten. Deswegen messen wir dem Datenschutz größte Bedeutung bei.

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO. Für die Bearbeitung im Rahmen unserer Kunden-Aufträge ist es notwendig, diese Daten elektronisch zu speichern und zu bearbeiten, um unsere vertraglichen Pflichten innerhalb der Besetzungsprojekte erfüllen zu können. Auf Basis der EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO liegt uns hierzu die formale Zustimmung der Interim Manager vor. Wird uns diese Zustimmung vor der Verarbeitung nicht erteilt, werden die Daten gelöscht. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie in ausführlicher Form auf unserer Homepage www.agentur-fuer-interimmanager.de unter Datenschutz.

Wir sichern Ihnen weiterhin zu, dass personenbezogene Daten nicht ohne Zustimmung außerhalb der Agentur für Interim Manager AIM GmbH, ihrer assoziierten Partnern und unseren Kunden weitergegeben werden.

Agentur für Interim Manager AIM GmbH
Werner von Beyer
Geschäftsführer

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.